Montag, 26. November 2012

Review Garnier Hautklar S.O.S. Anti-Pickel-Stift :)

Hallo ihr Süßen,
ich hatte euch ja vor ca. 3 - 4 Wochen von meinem Kauf des Garnier Hautklar S.O.S. Anti-Pickel-Stift's berichtet. Ich habe ihn mir gekauft, da ich immer mehr Pickel bekam & die nicht wirklich weg bekam, egal was für Produkte ich benutzte. Ich habe mir dann eben bei DM diesen Stift für 4,75 Euro gekauft. Und heute wollte ich euch einfach mal erzählen, wie ich diesen Stift finde.
Vorab, so sieht der Anti-Pickel-Stift aus:
Laut diesem Anti-Pickel-Stift, soll er den Pickel schnell & gezielt austrocknen und Pickelmale mindern.
Und das ganze indem man dieses durchsichtige Gel, sofort bei auftreten eines Pickels auf die betroffenen Stellen auftragen soll. Laut der Tube bildet sich sofort ein unsichtbarer Film, der den Pickel austrocknet. Das ganze soll man mehrmals täglich wiederholen, bis die Pickel verschwunden sind.
In der Tube sind 10 ml und der ganze Spaß kostet bei DM 4,75 Euro.

Mein Fazit zu diesem 'S.O.S. Anti-Pickel-Stift':
Das Gel hat keinen schlechten Geruch, es riecht einfach antibakteriell. Es lässt sich auch gut auftragen, allerdings trocknet dieser unsichtbare Film nicht wirklich schnell. Aufjedenfall unter einer Stunde, also ich glaube bei mir waren es immer um die 20-30 Minuten bis dieses Gel trocken war. Als es dann endlich trocken war, war es ziemlich schmierig und klebrig. Ich habe online irgendwo gelesen, dass jemand dieses Gel als 'Base' verwendet hat, kann ich mir aber garnicht vorstellen. Denn als dieses Gel bei mir angetrocknet ist & ich nur leicht über diesem Gel mit dem Finger gerieben oder nur drüber gestrichen bin, ging es so schuppenartig ab und deshalb unvorstellbar als Make Up Base :D. Also ich habe es dann meistens über Nacht auf meinen Pickeln gelassen und am Morgen hatte ich dann genau auf diesen Stellen überall Fussel kleben -.- War schonmal nich so berauschend.. Als ich es dann jedesmal aufgetragen habe, hat es etwas gebrannt und tat kurz weh. Ich sags mal so, obwohl ich es mehrmals am Tag aufgetragen habe, sind die Pickel immernoch da und nur ganz leicht verbessert worden. Dafür ist nach ca einer Woche die Tube schon so gut wie leer -.-. Wenn ich mir jetzt jede Woche, oder jede zweite Woche eine neue Tube für 4,75 Euro kaufen muss & dann Wochen warten muss, bis der Pickel dann vielleicht etwas weniger sichtbar, aber nicht weg ist, finde ich es total unnötig. Also bei meiner Haut & meinen Pickeln, hat dieses Gel nicht viel gebracht. Zudem hat dieser klebrige Film ständig genervt. Also meiner Meinung nach keine Empfehlung. 

Wie ich euch im letzten Artikel darüber berichtet habe, werde ich jetzt mal die Heilerde Paste ausprobieren & werde euch dann auch erzählen, ob die etwas gebracht hat oder nicht. :)

Wenn ihr Fragen habt, oder mir etwas sagen wollt, dann schreibt mir doch einfach ein Kommentar. Ich würde mich sehr freuen :p.
Eure Jenni :*


Kommentare:

  1. Seit kurzer Zeit bekomme ich auch Pickel auf der Nase. Ich benutze gerade diesen Stift und vllt hilft er nicht viel. Kannst du mir vllt eine Creme empfehlen, die meine Pickel weg macht ?
    Viele Gruesse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also empfehlen kann ich jetzt nicht wirklich was, denn meine Pickel sind ziemlich hartnäckig. Ich kann dir aber mal die Garnier Skin Naturals Hautklar Anti-Pickel Thermo-Maske ans Herz legen. Die verbessert sogar meine Pickel. Was du auch noch ausprobieren könntest, ist eine Heilerde Paste oder eine Gesichtsmaske. Und sonst benutze ich noch dazu eine Antibakterielle Feuchtigkeitspflege. Mehr kann ich dir nicht empfehlen :P
      Liebe Grüße :)

      Löschen