Mittwoch, 3. Oktober 2012

Pink Box Oktober 2012 :)

Hallo ihr Lieben, 
meine Pink Box für den Monat Oktober ist gestern endlich bei mir angekommen :). Und heute wollte ich euch mal zeigen, was bei mir so in der Box war und wie ich die Produkte, vom ersten Eindruck, so finde :).
Wer die Pink Box nicht kennt, liest einfach mal weiter. Wer sie kennt scrollt einfach wieder runter bis zum Bild meiner Pink Box. Und wer die Bilder größer sehen möchte, einfach auf die Bilder klicken :).
Was ist die Pink Box?
Die Pink Box ist ein Beauty Box-Abo, mit dem gleichen Prinzip der Glossybox. Sie kostet einmal im Monat 12,95 € und dafür erhaltet ihr immer am Anfang des Monats die Box 5 liebevoll verpackten Kosmetik-Überraschungen inklusive einer Mode- oder Lifestyle-Zeitschrift. Ihr könnt dann immer die Produkte, die in eurer Box waren, bewerten und dafür erhaltet ihr dann Pink Points. Sobald ihr 100 Pink Points gesammelt habt, könnt ihr diese einlösen und bekommt dann eine Pink Box gratis zugeschickt :). Die Box ist jederzeit kündbar :). Wenn ihr mehr Info's möchtet oder euch die Pink Box abonnieren wollt, schaut einfach HiER vorbei :).
Und jetzt kommen wir mal zu meiner Pink Box :
Ich sage euch jetzt erst einmal etwas über die einzelnen Produkte und dann gebe ich zu dieser Box mein Fazit  :). Bei meiner Box war noch die Zeitschrift 'Petra' dabei, interessiert mich jetzt nicht wirklich aber naja. :p

Die ersten zwei Produkte sind von Fa und neu im Sortiment. Und zwar sind das die Luxurios Moments mit schwarzer Amethyst und Pinke Viola. Riecht eigentlich sehr gut und gefällt mir auch, aber ich habe im Moment so viel Duschcremes, dass ich garnicht weiß wohin damit :D. Beide Produkte kosten jeweils 1,49 €. :)



Dann waren noch zwei Produkte von Gliss Kur in meiner Box, eine Probe und ein Full Size Produkt :P. Die Probe ist ein Hair Repair Shampoo mit Marrakesh Öl und Kokosnuss. Riecht schon stark und ist nicht unbedingt mein Lieblingsduft, aber ist die perfekte Größe für meinen Schminkbeutel :D Falls ich mal reisen sollte oder wo anders übernachten sollte. Die Originalgröße würde 2,79 € kosten. Das andere Produkt war das gleiche, nur nicht als Shampoo sondern als Intensivkur. Finde ich ganz gut, vielleicht hilft es ja etwas :). Die Kur kostet 3,99 €. :)
 Das vorletzte Produkt, war eine Nagelfeile von Catherine, die den Namen 'Pretty in Pink' trägt.
Finde ich ganz ok, dass sie in der Box war. Bräuchte ich aber eigentlich nicht, da ich soo viele Nagelfeilen habe, da ich mir ja Gel Nägel selbst mache :p.


Die Feile hat die Körnungsgrößen 120 / 240.
Und kostet 3,00 €. :)


Das letzte Produkt, war ein Natrual Concealer in der Farbe warm beige von Benecos. Die Marke kenne ich jetzt nicht, finde ich aber nicht schlimm. Aber ich befürchte, dass der Concealer etwas zu dunkel für mich sein wird.. naja ich probiere ihn einfach mal aus. Der Concealer kostet stolze 4,89 €.


Mein Fazit :
Ich fand die Box ganz okay, es gab zwar schon einmal bessere Boxen, aber ich meine die ganzen Produkte kenne ich jetzt noch nicht bzw. habe ich noch nie benutzt. Vielleicht gibt es ja ein paar neue geheime Favoriten darunter, die ich mir nachkaufen werde :P. Also für mich hat sich meine Meinung nicht geändert, ich finde die Pink Box immernoch super und werde das Abo nicht kündigen :).

Kommentare:

  1. Ich finde die Box diesen Monat auch noch gut. Wenigstens alles bis auf eine sache Fullsize. Da kann man es sich auch mal gefallen lassen, wenn man mal nur 15 € raus hat. Ich finde das gerechne bei der Glossybox immer etwas kritischer, weil man genau genommen eine Probe die "not for sale" ist nicht rechnen darf. Und da bin ich dann schon immer wieder etwas genervt von.

    AntwortenLöschen
  2. Ja finde ich auch ; ich meine die Glossybox war jetzt zwar mehrmals für die meisten nicht soo besonders.. das war bei der Pink Box bisher nicht so; es waren immer alle zufrieden, nicht wie bei der Glossybox :)

    AntwortenLöschen